SSV RANTZAU
  Archiv
 
"

  Mannschaftsausfahrt:
 

Stand 16.05.16 - aktuelles zur Mannschaftsausfahrt nach Damp. Wir treffen uns am Freitag um 14.00 Uhr am Schwimmbad. Wir sind 16 Leute fahren mit 4 Autos. Ich werde fahren und ich denke Thomas ebenfalls. Kadir und Jan haben sich ebenfalls bereiterklärt. Dann verteilen wir uns mit jeweils 4 Leuten auf die Autos und fahren ca. 1,5 Stunden. Wir können die Häuser ab 17.00 Uhr beziehen. Bettwäsche und Handtücher sind für jeden vorhanden. Die Aufteilung auf die Häuser erfolgt nach Euren Vorschlägen. Nach Bezug und Umbau der Häuser werden wir die Gegend erkunden und ich schlage vor, anschließend zu grillen. Ich packe die notwendigen Sachen ein und kümmere mich Freitag um das Essen und gebe damit meinen Ausstand. An dem Abend können wir dann besprechen wie wir den Samstag und Sonntag verbringen wollen. Denkt daran Badesachen mitzunehmen. Der Eintritt ins Entdeckerbad ist im Preis enthalten. Auch an Sportsachen denken. Der Eintritt ins Fit & Sport Center ist ebenfalls inclusive. Dazu bitte auch den Ausweis und Krankenkarte mitnehmen, falls mal etwas sein sollte. Wir werden genug Selter für alle einkaufen. Dazu sollte dann jeder seine eigenen Getränke für das Wochenende mitbringen. Dann etwas Taschengeld, falls wir Samstag irgendwo noch etwas essen gehen. Ich denke für das Frühstück werden wir auch von jedem einen kleinen Beitrag sammeln. Es wird Möglichkeiten zum Einkauf vor Ort geben. Am Samstag Abend ist das Finale im DFB Pokal. Ich hoffe das sehen wir uns gemeinsam an. Hat jemand Lust sich um Musik zu kümmern? Bitte über WhatsApp bei mir melden. Wenn jemand noch Ideen hat, auch gern bei mir melden. Für Fragen könnt Ihr mich ebenfalls anschreiben.

Freue mich auf das Wochenende - Carsten


25.04.: Wir müssen in den nächsten Tagen die Belegung der Häuser und Zimmer aufgeben. Wir haben also 3 Häuser mit jeweils 6 Schlafplätzen zur Verfügung. Es gibt jeweils ein Zimmer mit zwei einzelnen Betten, ein Zimmer mit Doppelbett und ein Schlafsofa in dem eigentlichen Wohnzimmer. Ich hätte nun gern eine Aufteilung von Euch auf die Häuser. Ich schlage vor, wir haben ein zentrales Haus, wo wir alle Aktivitäten bündeln. Da wir derzeit 16 Anmeldungen haben belegen wir das Haus mit 4 Personen, dann brauchen wir das Schlafsofa nicht umbauen. In dem Haus nehmen Thomas und ich das Zimmer mit den Einzelbetten. Dann bleiben noch 2 Leute in diesem Haus und die jeweils 6 Leute in den anderen Häusern. Wer organisiert die Details? Wer Ideen hat, gern links eintragen. Dann sollten wir überlegen, wann wir losfahren wollen. Ich würde gern kurz nach dem Mittag starten. Wie klappt das bei Euch mit Schule oder Arbeit ? 


Alt: Ich habe nun vom 20.05. bis 22.05. Ostseebad Damp gebucht. Wir hätten 2 Übernachtungen in 3 Nurdachhäusern für jeweils max. 6 Personen. Im Preis von Euro 810,00 enthalten ist freier Eintritt in das dortige Fun&SportCenter und ins Entdeckerschwimmbad. Incl. Handtücher, Bettwäsche, Endreinigung und Energiekosten. Die Häuser liegen 5 Min. von der Ostsee entfernt. Infos unter www.ostsee-resort-damp.de. Der Preis wäre dann pro Person pro Nacht: Euro 25,31. Das zahlen wir aus der Mannschaftskasse. Weitere Details und eine Planung folgen.

Zusagen: Dominik, Yilmaz, Christoph, Philipp T., Ozan, Kadir, Fabi, Sascha, Jan, Tobi, Marek, Nils, Philip H., Lukas

Absagen: Marcel, Joschka

 (Stand 03.2016)
Aufstiegsfeier:
Für Freitag den 11.03.16 sind wir bei 13 Zusagen und haben jetzt die Soccerhalle von 18.30 bis 20.00 Uhr gebucht. Treffen um 17:45 Uhr Heederbrook oder 18:15 Uhr am Torneum. Anschließend geht es direkt zu uns zum essen. Es gibt Hamburger (mit Rinderhack) und Pulled Pork vom Grill. Geplant ist dann der Videofilm von dem Spiel gegen Wacker (falls der Film rechtzeitig fertig wird) und eine kleine Feier. Ende ist für max. 2.00 Uhr angestrebt (ich brauche meinen Schlaf). Gruß Carsten


ALT: Bitte wie von Marek organisiert Freitag den 11.03.2016 für unsere "Aufstiegsfeier" freihalten. Angedacht ist Soccerhalle, grillen und eine kleine Feier bei uns. Bitte bis 05.03. links eintragen, wer dabei ist und wer nicht. Danke

 

Stand 01.2016 - Ausfahrt 2016
 Vielen Dank für die 7 die sich bis zum 02.01.16 unter Bispingen eingetragen haben. Das ist nicht einmal die Hälfte der Mannschaft. Das Zeigt mir das geringe Interesse einiger. Ich hatte um eine Meinung von allen bis zum 29.12.15 gebeten um das Thema Ausfahrt für Euch voranzubringen. Da das nicht geschehen ist, stehe ich wie angekündigt für die Organisation nicht mehr zur Verfügung. Wer sich jetzt kümmern möchte, kann gern bei den Trainern melden. Danke - Carsten


 

Stand 12.2015 

Ich komme zurück auf das Thema Ausfahrt von der Weihnachtsfeier und habe mal bei Centerparks in Bispingen nachgesehen. Hier könnten wir eine Woche nach Pfingsten also am Fr. 20.05. bis Mo. 23.05. ein 8 Personen Haus zu einem Preis von derzeit Euro 570,62 bekommen. Wenn wir also zwei Häuser buchen liegen wir bei etwa Euro 1.140,00 Euro ohne Essen und Trinken. Start wäre am Freitag früher Nachmittag und Abreise dann am So. Abend, da die meisten sicher Schule haben. In der Mannschaftskasse haben wir inzwischen etwa Euro 1.000,00. Damit liegen wir nur für die Unterkunft bei einer Zuzahlung von rund Euro 10,00 pro Person. Ich denke wenn wir nochmal mit 50,00 Euro für Essen und Getränke rechnen, haben wir einen Eigenanteil von Euro 60,00. Stellen sich zwei Fragen. 1. habt Ihr Lust dazu (oder doch bessere Ideen) und 2. habt Ihr Zeit. Bitte alle bis 29.12.2015 links eintragen ob beide Punkte klappen. Bitte dieses mal pünktlich alle eintragen sonst bin ich aus der Organisation raus. Sollten wir dann ein Spiel haben, müssen wir verlegen. Danke Carsten


 
Stand 11.2015
Hier schon mal den Termin für eine Mannschaftsfahrt im nächsten Jahr fixieren? Vorschlag wieder an Pfingsten? Start dann frühestens Freitag den 14.05.2016 bis max. Mo. den 16.05.2016. Bitte eintragen ob Ihr Lust und Zeit habt !



     

Herbstsaison 2015

Für die neue Saison haben wir nun 15 Zusagen aus dem Jahrgang 1997 und 1998 für eine A-Jugend. Verlassen werden uns Pierre, Philip E. und Tewes. Die 1996er: Lukas T., Dominik E., Leo und Gramos rücken in die Herren auf. Joschka kommt zurück und wird uns wieder verstärken. Wir melden die neue A-Jugend in der Bezirksliga mit Aufstieg. Die Trainingszeiten werden sich weiter nach hinten verschieben.

Die Spielerdecke ist natürlich mehr als eng (möglicherweise auch zu eng???), trotzdem würde ich die Mannschaft ungern im Sommer auflösen und den Spielbetrieb damit einstellen.

Wir melden eine A-Jugend zum Spielbetrieb an und versuchen mit dem dünnen, aber aus meiner Sicht sehr zuverlässigen Kader, zu bestehen. Wenn es eng wird, verstärkt uns die B-Jugend mit Spielern. Möglicherweise bekommen wir ja auch noch einen Zugang. Bitte fragt mal rum. Ich denke wir werden im Herbst höchstens 5 bis 7 Punktspiele (6er oder max. 8er Staffeln) haben und vermutlich gegen Gegner aus dem Umkreis spielen. Aus meiner Sicht haben wir eine spielstarke Mannschaft zusammen und werden trotz des dünnen Kaders auf schlagbare Gegner treffen. Die 1996er, die Lust haben bei uns zu bleiben, könnten weiter mit uns trainieren und werden bei Freundschaftsspielen eingesetzt. Die Saison würde bis Mitte Dezember laufen und dann sehen wir mal wie alles geklappt hat und entscheiden was wir danach machen.




 Info. Stollenschuhe auf Kunstrasen

Grundsätzlich ist es von den Fußballverbänden nicht verboten, Stollenschuhe
(Alu- oder Kunststoffschraubstollen) auf Kunstrasenplätzen zu verwenden.

Aber:

Es obliegt dem Heimverein jedoch, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen
und dem Spieler den Zutritt auf den Kunstrasen zu verweigern !!!
Dies ist jedoch Sache des Heimvereins und
der Schiedsrichter hat nichts damit zu tun.

Es gibt von einigen Kunstrasenplatz-Herstellern die Empfehlung,
keine Stollenschuhe zu verwenden!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Mannschaftsausfahrt Pringsten 2015:

06.20 Uhr - Auto packen und Start ab Barmstedt/ Brunnenstr.
06.33 Uhr - Abfahrt der Bahn Richtung Elmshorn
06.47 Uhr - Ankunft Elmshorn- treffen Bahnsteig Richtung Westerland
06.45 Uhr - packen des Autos in Elmshorn (wer es noch nicht geschafft hat)
07.01 Uhr Abfahr mit der NOB Richtung Westerland
9.37 Uhr - Ankunft in Westerland
9.45 Uhr (oder später) - Abfahr Bus Richtung Hörnum
-Kosten der Fahr zahlen wir aus der gemeinsamen Kasse-

Sylt

Ich hoffe alles klappt so perfekt wie die Zahlung der Euro 40,00. Alle haben gezahlt. Vielen Dank. Die Ausweise bereithalten für die Kontrolle in der Bahn! Wie schon beim Training angesagt, unternehmen wir grundsätzlich alle Aktivitäten zusammen. Einen Tagesablauf werden wir jeweils miteinander abstimmen.

Als Aktivitäten könnten wir eine Bootsfahrt machen, uns Samstag den HSV und Sonntag St.-Pauli in einer Sportsbar ansehen, Westerland unsicher machen, Bowling im Luckys, Baden in der Schwimmhalle in Westerland, Beachpolo in Hörnum, Strandspaziergang um die Südspitze von Sylt, Strandläufe für die Kondition, Strandfußball oder Spiel im DFB Minifeld und mal sehen was uns sonst noch so einfällt. An Ausrüstung dafür reichen aus meiner Sicht Turnschuhe, Shirt und kurze Hose.
-------------------------------------------------------------------------------------
Wir haben von Sa. 23.05. bis Mo. 25.05.2015 (Pfingsten) in der Jugendherberge Hörnum auf Sylt nun 3 Zimmer für jeweils max. 7 Personen also 21 Plätze gebucht. Dazu die drei Trainer. Die Kosten liegen bei den zwei Übernachtungen bei ca. Euro 60,00 pro Person für Übernachtung und Vollpension dazu noch An- und Abreise und Aktivitäten. Ich denke wir werden dann pro Person einen Eigenanteil von Euro 40,00 für alles brauchen. Der Rest kommt aus der Mannschaftskasse.

Dabei und fest zugesagt haben: Jan, Nils, Leo, Fabi, Tewes, Dominik K., Sascha, Dominik E., Christoph, Lukas F, Tobias, Lukas T., Philip E., Kadir, Yilmaz, Marek, Gramos, Philipp T., Marcel, Ozan


Die Abstimmung hat Sylt als Sieger ergeben. Ich frage bei den Jugendherbergen Hörnum und Westerland an, ob etwas frei ist !
---------------------------------------------------------------------------------------

Wir haben jetzt immerhin 10 Leute die folgende Vorschläge abgegeben haben:

Berlin, Schweden, Harz, Schönhagen, Dänemark, Österreich, Sylt und aus der dänischen Grenze machen wir Flensburg !

Jetzt sind wieder alle dran. Bitte jeder die zwei Vorschläge die er am besten findet gleich links eintragen. Für Österreich oder Schweden wird es nur mit einem Flug klappen. Soviel haben wir leider nicht in der Kasse also müßte jeder selber zahlen. Im nächsten Schritt werden wir für die Favoriten Leute brauchen die sich um die Details kümmern. Bitte Freiwillige gleich mit eintragen, um welchen Ort Ihr Euch kümmern würdet. Danke
----------------------------------------------------------------------------------------

Als nächstes wollen wir uns einen Ort überlegen. Wer Vorschläge hat, bitte links eintragen !
Wir werden dann über die Vorschläge abstimmen.

Wie immer schaffen es einge nicht sich einzutragen: Lukas T., Dominik E. Abgesagt hat bisher leider Pierre. -Wir haben derzeit 16 Zusagen für den Termin.
-------------------------------------------------------------------------------------
Um in dieser Sache mal einen Schritt weiter zu kommen nochmal folgendes. Wir hatten besprochen einen gemeinsamen Ausflug an einen Ort in der Nähe (Umkreis so ca. 200-300 km) zu machen. Wir wollten dort wenn es geht, etwas trainieren und ein Testspiel machen. Ich würde gern mal einen Termin überlegen. Wer kann Pfingsten also Freitag 22.05. bis Montag 25.05. Bitte rechts eintragen ob Ihr ab Freitag Mittag los könnt oder lieber am Samstag starten möchtet. Bitte verbindlich eintragen ob Ihr Zeit habt oder auch nicht ! Danke  




Ab sofort streichen wir den Trainingstag am Montag wieder und versuchen es Mi. und Fr. Es sieht so aus, als wenn einige der Meinung sind das 3 Trainingstage zu viel sind. Möglicherweise ist die Belastung auch zu groß nach einem so anstrengenden Spiel wie gegen Quickborn oder jemand meint schon alles zu können oder Training in der Vorbereitung ist nicht so wichtig. Ich bin gespannt wie wir dann die kommenden anspruchsvollen Spiele abschneiden. Einige halten es nicht einmal für notwendig über die Homepage abzusagen, andere haben wohl wichtigeres als Fußball auf dem Zettel. Wie auch immer, ein Dank an die 5 Spieler (von 22 mit nur noch einem Verletzten) die am 02.02. trainieren wollten. Sollte das Interesse am Training noch einmal so gering sein, trainieren wir nur noch am Mittwoch oder treffen uns ohne Training zu den Spielen. Gruß
Carsten
Stand 01. 2015



- Saisonstart 2014 -

Ab der neuen Saison 2014/ 2015 haben wir einige Veränderungen im Kader. Leon möchte kein Fußball mehr spielen und hört auf. Auch Jan B. schafft es zeitlich nicht mehr. Wir wünschen beiden alles Gute. Alle anderen haben für die neue Saison zugesagt, was uns sehr freut. Neu zu uns kommen: Leo M. (6), Dominik E. (23), Kadir C. (18). Lukas T. (22), Johannes G. (16) und Philipp E.. In Klammern die neuen Nummern für die Saison. Falls jemand die Nummer und damit auch die Ausrüstung tauschen möchte, klärt das gern untereinander. Wir erwarten damit eine tolle gemeinsame Saison. Damit haben wir die Kaderplanung für die neue Saison 2014/ 2015 abgeschlossen.

Stand 08.2015
 
 
Saisonstart ab 06.08. Termine:

Mi. 06.08. Trainingsstart 18.00-20.00 Uhr, treffen Düsterlohe
Fr. 08.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe

Mo. 11.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe
Mi. 13.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe

Fr. 15.08.- TSV Weddelbrook- SSV Rantzau 1 : 2
Kader: Pierre, Jan V., Nils, Leo, Fabi, Tewes, Dominik K., Sascha, Joschka, Christoph, Lukas F., Jan M., Marek, Lukas T. Thjorge. Absagen: Tobias, Philipp, Ozan, Johannes
Treffen um 17:45 Uhr -Schwimmhalle,

So. 17.08. - TSV Sparrieshoop - SSV Rantzau 1 : 0
Kader: Pierre, Jan V., Leo, Fabi, Tewes, Dominik K., Sascha, Christoph, Lukas F., Jan M., Marek, Lukas T., Thjorge, Dominik E., Kadir. Absagen: Nils, Tobias, Philipp, Ozan, Joschka, Johannes
Treffen 16.15 Uhr -Schwimmhalle,

Mo. 18.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe
Mi. 20.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe

Fr. 22.08. - 19.30 Uhr Testspiel -A- FC Elmshorn
,
Spiel fällt aus FC Elmshorn hat die Mannschaft aufgelöst !

Wir treffen uns um 18.00 Uhr Düsterlohe und trainieren am Polohof
ab ca. 20:15 Uhr lassen wir den Abend beim grillen am Vereinsheim locker auslaufen und sehen uns ab 20:30 Uhr das Eröffnungsspiel der 1. Liga, Bayern gegen Wolfsburg an. Ich hoffe dann sind alle dabei !

So. 24.08. - SC Ellerau - SSV Rantzau 0 : 1
Kader: Pierre, Jan V., Nils, Fabi, Tewes, Dominik K., Sascha, Christoph, Lukas F., Marek, Lukas T., Thjorge, Dominik E., Johannes, Kadir, Jan M..Tobias, Leo - Absagen oder nicht dabei: Philipp, Ozan, Joschka, Jan B., Michel, Yilmaz
Wir brauchen wie immer bitte Fahrer !

Mo. 25.08. Training 18.00 - 20.00 Uhr, treffen Düsterlohe



Einladung der Stadt Barmstedt


Am Fr. den 07. März 2014 werden die erfolgreichsten Sportler des Jahres 2013 von der Stadt Barmstedt geehrt. Unsere Mannschaft ist als einziger Vertreter des SSV Rantzau dazu eingeladen und wird für den Aufstieg in die Landesliga geehrt. Wir treffen uns alle! um 17.45 Uhr an der Grund- und Gemeinschaftsschule in der Schulstr. Wir wollen einheitlich auftreten also Trainingshose, Sweatshirt und T-Shirt (keine Mützen) anziehen. Anschließend wollen wir noch eine Kleinigkeit essen und etwas feiern. 



 Zum Jahreswechsel nochmal wenige Worte zum Jahr 2013:
 
Wir hatten es im Herbst 2012 als vierter einen 9er Staffel mit etwas Glück geschafft, uns in der Bezirksliga für Aufstiegsstaffel zur Landesliga zu qualifizieren. Wir haben damit den letzten freien Platz erkämpft. Im Frühjahr sind wir dort gestartet und waren natürlich nur Außenseiter. Von den 10 Mannschaften (Walddörfer hat vozeitig zurückgezogen) haben wir es dann immerhin noch auf Platz 6. geschafft und hatten einige Achtungserfolge. Leider konnten wir von den drei im Herbst vor uns platzierten Mannschaften nur ein Unentschieden gegen Quickborn erkämpfen. Die Spiele gegen Hetlingen und Pinneberg gingen verloren. Die wichtigen Spiele aus dem unteren Bereich der Tabelle, gegen Aumühle, Vier- und Marschlande und Poppenbüttel konnten wir aber gewinnen. Durch diese Platzierung waren wir für die Landesliga qualifiziert und damit erst das zweite Jugendteam (zumindest soweit mir bekannt) des SSV, daß jemals in der Landesliga gespielt hat.

Nach intensiver Vorbereitung im Sommer ging es in der Landesliga mit 10 Mannschaften los. Wir erzielten aus den ersten zwei Spielen gleich 4 Punkte. Leider kamen dann erste Niederlagen und Rahlstedt, die wir besiegt hatten, hat die Mannschaft zurückgezogen. Damit wurden uns 3 Punkte abgezogen. Wir haben gute Spiele gemacht und haben neben Rahlstedt auch Altona, Quickborn(zumindest im Rückspiel) und Pinneberg schlagen können. Gegen Sternschanze und Hetlingen haben wir jeweils in den zwei Spielen zumindest ein unentschieden erreicht. Etwas schmerzlich waren die Niederlagen gegen Sternschanze im Rückspiel (war unnötig), das verlorene Spiel bei Vier- und Marschlande sowie die Art und Weise der Niederlage gegen Hetlingen (Hinsspiel) und Sperber. Alles in allem spielen wir aus meiner Sicht noch nicht konstant genug. Mit den Ergbnissen können wir aber insgesamt zufrieden sein. Wir haben auch tolle Spiele geliefert und meist alles gegeben. Auch haben wir uns aus meiner Sicht immer weiter verbessert und sind ein tolles Team.

Für 2014 haben wir noch einige spannende Spiele vor uns aber es wird schwierig den Aufstieg in die A-Jugend Landesliga zu schaffen. Dafür ist wohl Platz 2. oder 3. in unserer Staffel notwendig. Das ist eher nicht zu erwarten. Vermutlich werden wir aber den Platz unsere jetzigen A-Jugend übernehmen können, wenn hier noch einige Punkte eingefahren werden. Wir werden versuchen dort weiter zu unterstützen. Vermutlich werden wir ab Sommer 2014 also in der A- Jugend Landesliga spielen. Vorher wollen wir in unsere Staffel aber noch Siege einfahren und gute Spiele liefern. Im Pokal wartet Anfang Februar möglicherweise die Bundesligamannschaft des FC St.-Pauli im Achtelfinale auf uns. Mal sehen ob wir Runde 3 und 4 vorher schaffen. Mit Philipp und Leon haben wir ab dem 01.01.2014 Verstärkung bekommen.

Wir werden dann ab Sommer Zugänge aus dem Jahrgang 1996 bekommen und werden weiterhin eine schlagkräftige Truppe beieinander haben, die viele Punkte sammeln wird. Wir hoffen für das Jahr 2014 und darüber hinaus, daß alle Spieler gesund sind und weiterhin zusammenbleiben um für die Mannschaft alles geben zu können.

Vielen Dank an Euch alle für den Einsatz im Jahr 2013 !!!




Sonntag 15.12.13

Die ersten Spiele der Hallenmeisterschaften werden um 9.00 Uhr angepfiffen. Das Ende wird gegen 17.30 Uhr sein. Wir treffen uns zum Aufbau um 7.30 Uhr in der Halle. Jungs, die Zeit ist knapp, bitte pünktlich sein. Da wir einiges zu tun haben, brauchen wir alle Spieler und die Eltern der ersten Schicht zur Unterstützung. Wir teilen die Dienste in zwei Schichten ein. Von 08.30 bis 13.00 Uhr und von 13.00 bis 17.30 Uhr.

Die Spieler der ersten Schicht: Pierre, Jan V., Ozan, Fabian, Tewes, Dominik, Sascha, Lukas.
Eltern: Susanne K. (bis 11.00), Simone K., Petra F., Claudia M., Claudia K., Eike V.

Die zweite Schicht: Nils, Yilmaz, Marek, Jan B., Jan M., Christoph, Joschka, Tobias
Eltern: Wiebke B., Birgit B., Heike M.
 
Nochmal zur Klarheit: Auf- und Abbau ist für alle Spieler Pflicht ! Also meine Herren, alle früh aufstehen (nur der frühe Vogel fängt den Wurm). Ausnahmen
sind mit einem der Trainer abzustimmen ! Sollte es Änderungswünsche geben oder sollten Unklarheiten sein, bitte bei mir anrufen. Auch die Eltern die sich nicht gemeldet haben, dürfen gern vorbeikommen um zu helfen. Jede Hand wird gebraucht. Gruß Carsten



15.11.13
Um unsere Mannschaftskasse wieder etwas aufzufüllen, haben wir uns für einen Tag der Hamburger Hallenmeisterschaft gemeldet. Der SSV richtet für die jüngeren Mannschaften verschiedene Spieltage aus und wir haben die Organisation für den 15.12. am Heederbrook übernommen. Wir sind also für die Abwicklung der verschiedenen Spiele und für essen, trinken und alles andere zuständig. Der Erlös daraus ist für unsere Mannschaftskasse. Im letzten Jahr sind zwischen Euro 300,- und 400,- pro Tag übrig geblieben. Alle Spieler bitte den Tag freihalten und wir bitten auch Eltern, uns zu unterstützen. Wer von den Elten kann helfen und gibt es jemanden, der mit unserer Hilfe der Hauporganisator sein möchte, wäre super ? Bitte links eintragen.



Freitag 18.10.13 nach dem Training

Wie abgemacht lade ich Euch für die guten Spiele ein. Wollen wir uns am Freitag 18.10. nach dem Training bei uns im Keller treffen ? Falls ehemalige Spieler mitmachen möchten, sind die natürlich auch gern eingeladen. Bitte ebenfalls links anmelden !

Vorschlag: etwas essen (wir grillen) und Musik hören (bringt gern Musik auf dem Handy mit), tischkickern und Fifa Playstation wer Lust hat. Bitte links eintragen ob Ihr dabei seit !



Stand 09.2013 

Trainingsbeteiligung:
Wie bereits mehrfach angesprochen, sind wir derzeit zu wenig Spieler beim Training. Wir waren am Freitag wieder nur 8. Danke an alle die immer dabei waren. Auch in den letzten Wochen hatten wir diverse Einheiten mit weniger als 10 Spielern. Klar ist, dass wir einige angeschlagene Spieler haben aber trotzdem ist die Beteiligung deutlich zu schlecht. Einige scheinen das Thema Fussball nicht mit der notwendigen Priorität zu verfolgen? Jungs, wir spielen in der Landesliga! Ich habe keine Lust, mit so wenig Spielern zu trainieren.

Aufgrund dieser Beteiligung und auch um die angeschlagenen Spieler nochmal zu schonen, werden wir das Training am Montag und am Mittwoch ausfallen lassen.

Für Freitag bitte unter dem Link eintragen wer kommen wird. Bitte bis Donnerstag Abend erledigen, damit wir dann entscheiden ob wir Freitag trainieren. Nächste Woche werden wir dann mal sehen ?

Danke Carsten

 

Stand 08.2013

Trainingsauftakt Saison 2013/2014

Mi. 24.07.2013 - 17.00 bis 18.30 Uhr Polohof - leichtes Training
Fr. 26.07.2013 - 18.00 bis 19.30 Uhr Polohof - leichtes Training

Sonntag 28.07.
16.00 Uhr treffen Düsterlohe, kleiner Lauf zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Anschließend Videoanalyse,Taktik und Besprechung zur neuen Saison. Ende 19.30 Uhr Düsterlohe.

Montag 29.07.
10.30 Uhr treffen Düsterlohe, kleiner Lauf zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Ende 12.30 Uhr.
18.00 treffen Düsterlohe, kleiner Lauf zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Ende 20.00 Uhr.

 Dienstag 30.07.
10.30 Uhr treffen Düsterlohe, Fotos für die Homepage, Fahrt zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Ende 12.30 Uhr.

18.00 treffen Düsterlohe, kurzes Video und Besprechung für Schönhagen, Fahrt zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Ende 20.00 Uhr.

Mittwoch 31.07.
10.30 Uhr treffen Düsterlohe, kleiner Lauf zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Ende 12.30 Uhr.

14.00 Uhr treffen Düsterlohe und dann zum Schwimmen nach Horst. Ende wird so gegen 17.00 Uhr Düsterohe sein.

Donnerstag 01.08.
17.00 Uhr treffen Düsterlohe, wir fahren dann zum Polohof, dort Training und zurück zur Düsterlohe. Dann Videoanalyse und Taktik. Ende 20.00 Uhr.

Freitag: 02.08. bis 04.08. Schönhagen 
Lukas und Nico sind leider im Feriencamp nicht dabei. Damit sind wir dann also 15 Spieler und 3 Trainer !

Wir treffen uns um 11.30 Uhr auf der Düsterlohe, packen die Autos und wollen spätestens um 12.00 unterwegs sein. Wir haben ein Camp in Schönhagen, direkt an der Ostsee gebucht. Wir bekommen ein komplettes Haus mit folgenden Zimmern. 2x 8 Personen, 1x 6 Personen und 1x 2 Personen. Die Aufteilung klären wir. Wir haben Vollverpflegung gebucht. Wasser nehmen wir zusätzlich mit. Am Sonntag Nachmittag kommen wir zurück.

Folgendes bitte mitbringen:
-Handynummer für einen Notfall
-Krankenversicherungskarte
-Kinder- oder Personalausweis
-Bettwäsche, dreiteilig
-Duschsachen/ Handtuch
-Körperpflege
-Badesachen (Strand)
-Fußballausrüstung (für mehrere Einheiten)
- 1x Trikot und Hose nehmen wir mit
-gesamte neue Sportausrüstung
-Laufschuhe

weiteres folgt....

Da wir nur begrenzt Platz haben, bitte nur die eigene Sporttasche packen und nur die Bettwäsche extra nehmen. Notfallummer, Ausweis und Krankenkarte in einen kleinen Plastikbeutel und bis Donnerstag bei uns abgeben.

Infos zu Camp:
www.ferienanlage-schoenhagen.de

 
Stand 07.2013 -
Saison 2013/ 2014

Wir haben von allen unseren Spielern Zusagen für die neue Saison bekommen. Das freut uns sehr ! Mike wird sich planmäßig, nachdem er uns im Frühjahr unterstützt hat, wieder voll dem Boxsport zuwenden. Mike wir danken für Deine spontane Hilfe. Unklar ist noch ob und wie oft Nico uns zur Verfügung steht. Er wird wohl auf Mallorca zur Schule gehen und überwiegend dort leben. Yilmaz wird zur neuen Saison fest zu uns kommen und uns unterstützen. Wir werden in einer 10er Staffel mit Hin- und Rückrunde spielen. Es gibt keinen Wechsel der Mannschaften bis zum Sommer 2014. Unser Saisonziel ist ein Mittelfeldplatz !


Stand 06.2013
Einzahlung in die Mannschaftskasse:

Da wir dieses Jahr mit allen an die Ostsee fahren möchten und für die neue Saison neue T-Shirts, Sweatshirts und auch Hosen brauchen, haben wir leider nicht genug Geld zu Verfügung. Alles zusammen wird uns mehr als Euro 100,00 pro Spieler kosten. Wir müssen deshalb erstmals einen eigenen Beitrag von den Spielern erheben. Wir sollten mit Euro 25,00 pro Spieler auskommen. Alle bisherigen Klamotten gehen damit in Euren Privatbesitz über und können zum Training genutzt werden. Auch die neuen T-Shirts gehören Euch. Die Taschen, Sweatshirts und Hosen bleiben Eigentum der Mannschaft. Die neuen Sachen sollten dann mehr oder weniger bis zum Wechsel in die Herren halten.



Stand 04.2013
Training am Montag
Sobald das Wetter besser wird, werden wir Montags zwischen 18.00 und 19.30 auf D2 trainieren. Fast alle haben sich dazu positiv gemeldet und sind dabei. Weiteres folgt wenn die Plätze bespielbar sind !



Stand 03.2013
Training am Montag ?
Einige hatten im Vergangenen Herbst ein drittes Training vorgschlagen. Wir hatten besprochen dieses Thema im Frühjahr nochmal aufzunehmen. Nun ist es soweit und die Plätze sind langsam wieder bespielbar. Wir haben uns jeweils am Montag von 18.00 bis 19.30 Uhr eine Trainingszeit auf D2 reserviert. Wenn Ihr wollt, könnten wir also starten. Ich stelle mir ein lockeres (natürlich mit der notwendigen Ernsthaftigkeit), freiwilliges Training, mit einem hohen Anteil an Spielzeit dafür vor. Dieses Training währe dann natürlich freiwillig, ersetzt aber nicht das Taining an den Haupttagen Mi. und Fr. Auch wir Trainer werden an dem Mo. nur unregelmäßig da sein (irgendwann müssen wir auch arbeiten). Einer ist aber immer da oder einer der Spieler ist dann von uns als Aufsicht bestimmt worden.



Stand 12.2012

Glückwunsch zu Platz 4. in der Herbstmeisterschaft der Bezirksliga. Mit 22:13 Toren und insgesamt 15 Punkten aus 8 Spielen haben wir unser Saisonziel mehr als erreicht und sind wohl nur ziemlich knapp an der Aufstiegsstaffel zur Landesliga im Frühjahr vorbeigerutscht. Es geht nur um einen Punkt der fehlte. Wir haben tolle Spiele gesehen. Vielen Dank dafür an alle !




Stand 06.2012

So sehen Sieger aus ...

 1. Platz beim Schanzenrabatz 2012 
weitere Bilder in der Galerie

........und das in einem stark besetzten Teilnehmerfeld. Unser Finalgegner SV Blankenese spielt immerhin ab der neuen Saison in der Landesliga und auch der SC Sternschanze will in der nächsten Saison dorthin aufsteigen. Beide vom Gastgeber gestellte Mannschaften konnten wir besiegen. Auch wenn natürlich etwas Glück dazugehört hat. Super gemacht Jungs....


Stand 06.2012

Saison 2012/ 2013

Nachdem nun mit allen Spielern über die neue Saison gesprochen wurde haben wir folgen Stand:

Maik wird uns verlassen und wieder mit dem Boxsport beginnen. Alle anderen Spieler möchten gern die nächste Saison beim SSV Rantzau in der neunen B-Jugend spielen und haben vorerst bis zum Sommer 2013 fest zugesagt.
 
Einige Spieler haben versprochen an der eigenen Zuverlässigkeit zu arbeiten und sich hier deutlich zu bessern. Auch wird bei diesen wenigen Spielern das Thema Fussball und Mannschaftsgeist weiter in den Vordergrund rücken müssen als bisher, um der Mannschaft zukünftig zu helfen und um selber weiter dabei bleiben zu können.

  Auch die Trainer bleiben eine weitere Saison dabei. Die überwiegende Zahl der Spieler und auch die Trainer sind für einen Start in der Bezirksliga. Wir werden uns hier melden ! Wir sind aus meiner Sicht in der Lage hier um eine vernünftige Platzierung mitzuspielen.

Damit sehen wir einer erneuten Saison in fast unveränderter Besetzung
entgegen.



Stand 27.01.2012
Spielansetzungen / Spielverlegungen

Nachdem nun diverse Kommentare zu den Spielansetzungen geschrieben wurden, möchte ich hier mal ein paar Dinge anmerken:

Alle Pflichtspiele werden vom Hamburger Fußballverband mit Tag, Uhrzeit und Spielort angesetzt und spätestens vier Wochen vorher im Internet (fussball.de) veröffentlich.
Die Vereine können bei der Meldung für eine Saison zwar einen Wunsch für die Heimspiele bezüglich Tag und Uhrzeit mit angeben, der aber nicht zwingend vom HFV berücksichtigt wird.

In den Durchführungsbestimmungen des HFV heißt es zu den Ansetzungen:
"Pflichtspiele müssen grundsätzlich zum angesetzten Termin gespielt werden. Spielverlegungen müssen die Ausnahme bleiben."

Sollte eine Spielverlegung aus Vereinssicht erforderlich sein, so muss sich der antragstellende Verein mit dem Gegner über einen neuen Termin mit Datum und Uhrzeit einigen und dies bis spätestens 5 Tage vorher beim Verband durch den Jugendwart schriftlich eingereicht werden.
Ist ein Spiel im Internet bereits verbindlich angesetzt (ca. 4 Wochen vorher) worden, so fällt für die Spielverlegung eine Gebühr von 25€ an, die der antragstellende Verein (Mannschaft) zu zahlen hat.
Wie ihr seht, haben wir nur wenig Einfluss auf die Spielansetzungen und hohen Aufwand, um ein Spiel zu verlegen.

Da die Ansetzungen für die Pflichtspiele rechtzeitig veröffentlicht werden, möchte ich alle Spieler bitten, sich die Termine möglichst freizuhalten.

Gruß Thomas



Stand 30.06.11

Übrigens ist der FC St.-Pauli in unserem Jahrgang Pokalsieger geworden. Damit können wir zumindest sagen das wir gegen die beste Mannschaft im Pokal ausgeschieden sind und uns auch bei dem Spiel gut geschlagen haben.


Stand 09.06.2011


Am Mittwoch haben wir von Lennart und Jork erfahren, dass beide uns in Richtung TSV Sparrieshoop (Verbandsliga) verlassen möchten. Wie seit langem bekannt werden auch Onur und Yannick zum SSV Lieth (Verbandsliga) wechseln. Damit sind wir dann nur noch 11 Spieler und können den Spielbetrieb nach den Sommerferien leider nicht wie bisher fortsetzen. Das hat natürlich bei allen anderen Beteiligten tiefe Bestürzung ausgelöst, zumal im April und Mai mehrfach Gespräche mit allen Spielern zu diesem Thema geführt worden sind und alle, bis auf Jannick und Onur, Ihren Verbleib in der Mannschaft zugesagt hatten. Geplant war der sicherlich schwierige Start mit 13 Sielern, getragen von der Hoffnung den einen oder anderen Zugang zu bekommen. Besonderen Dank hier an alle Spieler die mitmachen wollten aber insbesondere an Nils als letzten Elmshorner und auch Tewes der eine Einladung zum Probetraining bei Lieth ausgeschlagen hat. Da sich sowohl die Mannschaft in Hörnerkirchen auflösen soll, als auch unsere zweite Mannschaft nicht genug Spieler hatte, um die Saison überhaupt zu beenden, gab es auch hier Hoffnung auf Zugänge.

Die einzige sinnvolle Option erscheint mir nun ein Zusammenschluss mit unserer 2 C-Jugend zu sein. Diesen Schritt wollen wir ab sofort versuchen. Damit sollten wir aus meiner Sicht aber dann nicht in der Bezirksliga starten sondern zumindest für den Herbst in der Kreisklasse melden. Weiteres wird man danach sehen. Ich würde mich freuen wenn möglichst viele Spieler von uns diesen Schritt gemeinsam gehen. Wer die Mannschaft dann zukünftig trainiert und ob Stefan und ich dafür zur Verfügung stehen ist noch nicht abschließend geklärt. Sollte es Spieler geben die an einen Vereinswechsel denken, sind wir hierbei natürlich behilflich. Insbesondere die 1996er von Sparrieshoop haben großes Interesse mit uns etwas gemeinsam zu machen.

Unser Ziel als älterer Jahrgang C.-Jugend in der Bezirksliga nochmal um die Spitzenplätze zu kämpfen, müssen wir leider beerdigen.

Da noch etwas Geld in der Mannschaftskasse ist, haben wir verabredet, uns unregelmäßig zu treffen, etwas gemeinsam zu machen und das Geld dafür zu verwenden. 

Die Trainigszeit werden wir am Freitag um 30 Min. kürzen somit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Alles andere bleibt vorerst unverändert.

Weiteres folgt...........
Carsten und Stefan


Stand 12.2010

Kleiner Jahresrückblick 2010

Wir haben uns zum Frühjahr in der D-Jugend für die Aufstiegsstaffeln zur Verbandsliga/ Landesliga qualifiziert. Das bedeutet im Vergleich des Hamburger Fussballverbandes, dass wir es geschafft haben unter die besten 30 Mannschaften des Jahrgangs 1997 zu kommen. Wir haben somit rund 70 Mannschaften aus der Kreisklasse und ca. 60 Mannschaften aus den Bezirksligen ohne Aufstieg hinter uns gelassen. Wir hatten hier Gegner wie den FC St.-Pauli 1. die leider nicht zu schlagen sind und später wohl in der Jugendbundesliga spielen. Trotzdem haben wir es in dieser schwierigen Staffel geschafft von 8 Mannschaften den 5. Platz zu belegen. Damit gehören wir zu den besten 20 Mannschaften unseres Jahrgangs im gesamten Hamburger Fussballverband. Auch konnten wir sowohl Hallen- als auch Feldturniere gewinnen. Das erste Halbjahr ist somit sehr erfolgreich verlaufen, auch wenn wir einige deftige Niederlagen einstecken mussten.

Wir hatten uns für den Herbst nach einigen Überlegungen dazu entschlossen erneut für die Bezirksliga zu melden. Diese bedeutete das wir überwiegend Mannschaften aus dem Jahrgang 1996 als Gegner bekommen und das bei einer gemischten Mannschaft von uns aus den Jahrgängen 1997 und 1998. Wir standen also erneut vor einer schwierigen Aufgabe. Diese kam bei der Auslosung der Gruppen dann auch wie befürchtet. Wir hatten 5 Mannschaften des älteren Jahrgangs und nur zwei aus unserem. Die 1996er Mannschaften waren uns körperlich deutlich überlegen. Wir konnten leider nur gegen unseren Jahrgang Punkte einfahren und wurden 6. von 8. Die Qualität unserer 1996 Gegner ist hoch. Es ist z.B. noch keiner der Gegner im Pokal des Jahrgangs 1996 ausgeschieden. Alle haben die 3. Runde erreicht. Zusammenfassend haben wir uns also auch hier sehr achtbar geschlagen auch wenn wir Spiele hoch verloren haben. Es war natürlich kein schönes Erlebnis solch starke Gegner bekommen zu haben. Dieses bringt uns aber eherlich weiter als wenn wir in der Kreisklasse hohe Siege eingefahren hätten und alle Gegner an die Wand spielen.

Ausblick 2011

Wir werden wie in der Mannschaft abgestimmt erneut für die Bezirksliga melden, auch wenn wir verständlicherweise aufgrund der vergangenen Spielergebnisse einige gegenstimmen hatten. Hier werden wir erneut Mannschaften des Jahrgangs 1996 zugeteilt bekommen. Allerdings bekommen wir nur Mannschaften, die wie wir eher im unteren Bereich der Tabelle angekommen sind. Ich denke also wir werden im Frühjahr einige gute Ergebnisse erzielen können und spielen gegen etwa gleichstarke Gegner.

Ab dem Sommer werden dann die 1996er Mannschaftenin die B-Jugend wechseln und dann werden wir beweisen können wie gut wir wirklich in unserem Jahrgang sind.

Es ist natürlich wichtig, das wir auch weiterhin alle versuchen unser bestes zu geben, uns nicht entmutigen lassen und trotz der Niederlagen weiter erfolgreich zusammen Fussball spielen wollen !

Zeigt diese Info gern auch den Eltern, damit diese wissen worum es jetzt geht !

Gruss Carsten und Stefan






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  heute waren schon 1 Besucherhier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=